Kernöl

Dattel-Kernöl

Dattel-Kernöl wird aus kaltgepressten Dattelsamen gewonnen, hierbei entsteht ein gelbliches Öl. Es werden 2 bis 3 Tonnen Kerne benötigt, um einen Liter Kernöl zu extrahieren.

Eines der Merkmale von Dattel-Kernöl ist sein fabelhaft trockener und seidiger Touch. Daher wird das Öl auch sehr als Pflege- und Massageöl geschätzt. Das Öl der Dattelsamen wirkt pflegend, feuchtigkeitsspendend und weich, ohne die Haut zu fetten. Seine revitalisierenden Eigenschaften werden unter anderem bei der Behandlung und Pflege von trockener Haut geschätzt.

Dank seines hohen Vitamin E-Gehalts, wirkt das aus Dattelsamen gewonnene Öl auf wundersame Weise auf den Körper. Darüber hinaus hilft das Öl aus Dattelsamen, bestimmten Krebsarten vorzubeugen. Die Konzentration von Wirkstoffen wie Omega 6 und 9 Fettsäuren, aber auch die Vitamine E und A sind die Gründe hierfür. Sie machen es zu einem hervorragenden Öl, welches die Haut nährt, regeneriert und schützt.

Erstaunlich effektiv ist zudem auch die Wiederbelebung und Stimulierung des Haarwuchses. Ein Tropfen Dattel-Kernöl in Ihrem Shampoo hilft, Haarausfall zu stoppen, das Haar vor dem Austrocknen zu schützen und Spliss zu reparieren. Ein Tropfen bspw. in der Wimperntusche, zaubert verführerische Rehaugen. Laut Fachleuten enthält Dattelöl 20-mal mehr Vitamin E als Arganöl oder sogar Kaktusfeigenöl.